Stadtwerke Hilden

Energie für Athleten

Die Leichtathleten der Vereine Hildener AT 1864 e.V. und TuS96 e.V. trainieren seit Jahren gemeinsam als Leichtathletikgemeinschaft. Was “leicht” heißt und manchmal auch so aussieht, besteht jedoch aus viel Training, guten Rahmenbedingungen und harter Arbeit.

Als mittelständisches Unternehmen wissen wir: Nachwuchs ist unsere Zukunft. Das gilt auch für den Sport. Daher unterstützen wir die Leichtathletikgemeinschaft als Hauptförderer. Wir freuen uns, dass sie ab 2012 unseren Namen trägt.
Dass sich das harte Training lohnt, zeigen die aktuellen Erfolge. Besonders die Talente von Lena Schmidt, Sanaa Koubaa und Franziska Scheffler sind hier zu nennen.

Die Stadtwerke Hilden fördern die Sprinterin Lena Schmidt und Duathletin Franziska Scheffler im Rahmen von individuellen Verträgen. Wir sind stolz darauf, dass sich solche Talente, die jetzt auf Bundes- und Europaebene Erfolge erzielen, in Hilden entwickeln konnten. Ohne besondere Unterstützung würden sie sich nicht in dieser Form auf das Training konzentrieren können.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadtwerke Hilden